Menü

Wie wird mein Bike geliefert?


Wenn du noch nie ein Fahrrad online bestellst hast, stellst du dir sicherlich die Frage, wie dein Fahrrad oder E-Bike bei dir zuhause ankommt.

Weitere Fragen könnten auch sein:
„Kann ich das Fahrrad selbst aufbauen?“
„Was mache ich, wenn das Bike nicht richtig eingestellt ist?“
„Habe ich das notwendige Werkzeug?“

Mach dir keine Sorgen! Nur ein Paar Handgriffe und du kannst losfahren!


So einfach geht‘s:


1. Bestellung

Wähle dein Fahrrad oder E-Bike aus unserem Sortiment aus. Falls zutreffend, wähle mit Hilfe von unserem Größenberater die richtige Rahmengröße für dich. Wähle deine bevorzugte Zahlungsart und schließe deine Bestellung erfolgreich ab. Ab hier übernehmen wir. Wir überprüfen sorgfältig dein neues Fahrrad und machen es für den Versand fertig.


2. Versand

Jedes Fahrrad ist in einem passenden Karton eingepackt. Dein Fahrrad ist sicher mit Wellpappe und Luftpolsterfolie verpackt und mit Kabelbindern gesichert. Um eventuelle Transportschäden zu vermeiden sind die Fahrräder nicht zu 100%, sondern zu 85% vormontiert. Nicht erschrecken! Du musst nur noch Lenker, Pedale, Vorderrad und Sattel montieren.

Der Versand von E-Bikes und Fahrrädern innerhalb Deutschlands ist kostenlos.

Bei Versand ins Ausland, prüfe bitte die Versandkosten auf der jeweiligen Produktseite unter „zzgl. Versand“


3. Lieferung

Die Lieferung von Fahrrädern erfolgt in Deutschland innerhalb 3-5 Werktage, bei Auslandslieferungen innerhalb 5-7 Werktage.

Die Lieferung von E-Bikes erfolgt per Spedition. Bitte beachte, dass dein E-Bike nur bis zur "Bordsteinkante" von der Spedition geliefert wird. Die Lieferfrist für Lieferungen in Deutschland beträgt je nach Ort 2-4 Werktage ab Avisierung, bei Auslandslieferungen in EU-Länder 5-7 Werktage ab Avisierung.

Aufgrund der Größe der Pakete können wir nicht an Packstationen oder Postfilialen versenden.

Und schon ist dein neues Fahrrad bei dir!


Bitte beachte, dass Werkzeug im Lieferumfang nicht enthalten ist. Das brauchst du:
4, 5 & 6 mm Innensechskantschlüssel, 10 & 15 mm Maulschlüssel, Kreuzschraubendreher, Luftpumpe und eine Schere oder Cuttermesser.    

Das musst du noch zuhause machen: 
- Karton öffnen
- Verpackungsmaterial entfernen
- Vorderrad einbauen
- Lenker gerade stellen
- Pedale anschrauben
- Sattel montieren


In einigen Fällen ist auch leichtes Nachjustieren von Bremsen und Schaltung notwendig.


Und schon kannst du losradeln!

Diese Webseite verwendet Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Mehr Informationen

Die Erfassung durch Google Analytics auf dieser Website wird zukünftig verhindert.